06 Abendrot 2016

06
Abendrot
2016

Auge: Rötlich warme Töne von edlem Bernstein
Nase: Dunkle Steinobstaromen der Pflaume, Amarena und Mandel verschmelzen mit harzigen Noten und dem Duft der Zimtrinde
Mund: Gehaltvoller, saftiger Wein; er bleibt mit seinem samtigen Gerbstoff lange im Gaumen

Weintrauben T.N.06 Abendrot

Weintrauben T.N.06 Abendrot

SORTE: Souvignier gris. Maischevergorener Weißwein. 2006 wurden die Stöcke der Trauben für diesen Wein gepflanzt. Bezaubernde Lilla- Kupfer- Magenta farbige Beeren.

 

Lage und Boden

LAGE UND BODEN: Eppan Berg, bei den Eislöchern. Hof Gandberg, 520 m ü.d.M. Lehmiger, kalkreicher, tiefgründiger Boden mit hohem Anteil an weißem Dolomit-Gestein.

ERNTE: vom 19. bis 21. Oktober 2016 behutsam handverlesen.

Weinglas T.N.06 Abendrot

KELLER: Spontanvergärung durch weinbergeigene Hefe. Ca. ein Monat auf der Maische. 22 Monate Reifung je zur Hälfte im Stahlfass und im 500 l Holzfass auf der Feinhefe. Im August 2018 unfiltriert abgefüllt.

Alkohol: 13,5 % vol.
Gesamtsäure: 4,8 g/l
Restzucker: 2,1 g/l
Weinmenge: 1.790 Flaschen + 50 Magnum

Gerne darf dieser Wein dekantiert werden oder verträgt ein großes Glas, um sich optimal entfalten zu können.